Dienstag, 18. April 2017

Hüftgold-Rezepte

Was haben denn bitte Hüftgold-Rezepte auf einem Mama-Blog zu tun, auf dem abgenommen wird? Sehr viel, denn schließlich bin ich hier nicht alleine und außerdem muss man nicht alles superdogmatisch sehen. Ausnahmen, solange sie erwünscht sind und gut tun, dürfen auch mal sein. Außerdem geht doch einfach nichts über selbstgebackenen Kuchen, da kann kein gekaufter mithalten. Natürlich geht bei mir auch mal was schief beim Backen, aber meistens höre ich doch Sätze in der Art: "Wie machst du das nur, dein Kuchen ist immer sooo lecker!" Ich bin aber gar nicht besonders begabt oder so, ich backe nur einfach wahnsinnig gerne und man schmeckt bestimmt die Liebe, mit der ich den Kuchen rühre ;-). Spaß beiseite, die Wahrheit ist, JEDER kann hammerleckeren Kuchen backen. Du brauchst nur das richtige Rezept und hier bist du goldrichtig!

Hier geht's zu meiner Tortengalerie --> klick <--


Dinkelwaffeln mit Erdbeeren und Puderzucker.


Süßes

Dinkelwaffeln 

Kuchen & Torten

Apfelstreuselkuchen auf dem Blech mit Dinkel- und Teffmehl 
Dinkelhefezopf
Kuchen im Glas: Schokoladenkuchen

In der Weihnachtsbäckerei

Engelsaugen (Husarenkrapfen) 
Espresso-Taler
Gewürzplätzchen
Hefehörnchen
Heidesand mit Meersalz und brauner Butter
Kokosmakronen (Nussmakronen, Mandelmakronen)
Nürnberger Lebkuchen
Schoko-Shortbread mit Kakao-Nibs 

Getränke

Heißer Hugo
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...